Alles ganz normal ?!

Premiere am: 17.11.2016

Aufführungen vom 17.11. – 27.11.2016
Eine Gesellschaftssatire von Martin Willi
Regie: Gerd Platter

Zum Stück:
Kuno ist ein einfacher Betriebsarbeiter in einer Kunststofffabrik, dauerhaft überlastet und gestresst, steht unter der Aufsichtseiner dominanten Chefin, die er nur Big Boss nennt.
Der Stress führt bei Kuno zu Anfällen. Nach einem solchen “Anfall” wird er vorsichtshalber in eine Anstalt überführt, wo er bald schon merkt, dass er gar nicht verrückter ist als sein Arzt und dessen Personal.
Dennoch wird er in die Gummizelle verfrachtet, wo er dem wirklichen Wahnsinn immer näher kommt. In der Klinik macht er die Bekanntschaft mit einer hübschen Patientin, die sich für die längst verstorbene Kaiserin Sissi hält.
Beide verlieben sich ineinander und schmieden einen Plan, um aus der Klinik zu fliehen.

Termine:
17.11.2016 – 20:00 Uhr (Premiere)
19.11.2016 – 20.00 Uhr
20.11.2016 – 18.00 Uhr
22.11.2016 – 20.00 Uhr
24.11.2016 – 20.00 Uhr
26.11.2016 – 20.00 Uhr
27.11.2016 – 18.00 Uhr

Wo?:
im Vereinshaus von Trens

Kartenreservierung:
Tel.: 331 4235660 (von 16 – 20 Uhr)

Darsteller:
Kuno Rechenschieber (Georg Keim)
Renata Müller (Heidi Hofer)
Dr Hieronymus Witzig (Roland Leitner)
Schwester Kunigunde (Irmgard Hochrainer)
Pflegerin Lilli (Anna Walcher)
Peterchen (Manuel Hofer)
Sybille (Carmen Mader)
Rosa (Judit Walcher)
Drei Gespenster (Dorothea Vierer, Maria Hochrainer, Daniela Ragginer)